Katzenkrankenversicherung

Als verantwortlicher Katzenhalter tun Sie viel für das Wohl Ihres Tieres – durch regelmäßige Pflege, abwechslungsreiche Ernährung und viel Bewegung.

Doch manches liegt nicht in Ihrer Hand, zum Beispiel eine plötzliche Krankheit oder ein schlimmer Unfall. Wenn Ihre Katze in einem solchen Fall operiert oder aufwendig behandelt werden muss, geht das schnell ins Geld. Davor können Sie sich schützen!

Vergleichen Sie die verschiedenen Tarife der Katzenkrankenversicherung - die zur Zeit umfangreichste Katzenkrankenversicherung ist ein Tarif der Uelzener Versicherung. Dieser Tarif sieht keine Höchstgrenzen vor - volle Leistung sowohl bei ambulanten Behandlungen als auch bei Operationen!

Mit dem einfachen Satz sind "normale" Behandlungen meist abgedeckt aber gerade bei Notoperationen und komplizierten Behandlungen wird oft der zweifache Satz abgerechnet. 

versicherung-katze.de empfiehlt in der Katzenkrankenversicherung die Absicherung der Kosten bis zum 2-fachen Satz der Gebührenordnung.